Selbstauskunft Adoption Hund

Um festzustellen, ob ihr Wunschhund auch zu Ihnen und Ihren Lebensumständen passt, bitten wir Sie die freiwillige Selbstauskunft sorgfältig auszufüllen.


Datenschutzrichtlinien

Zum Zweck der Kommunikation, Durchführung und Abwicklung von Adoptionsanfragen und Adoptionen von Hunden werden von dem Hunde Grenzenlos e.V. personenbezogene Daten der Interessenten und Adoptanten erhoben, verarbeitet und genutzt.

Folgende Daten werden von den Interessenten und Adoptanten durch den Hunde Grenzenlos e.V. zur Kommunikation, Durchführung und Abwicklung einer Adoptionsanfrage/Adoption erhoben, verarbeitet und genutzt: Anrede, Vor- und Familienname, Postadresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort), Telefonnummern, E-Mail-Adresse, Personalausweisnummer, Geburtsdatum.
Die Angabe der persönlichen Daten ist freiwillig, aber für eine Adoption eines Hundes erforderlich. Der Hunde Grenzenlos e.V. stellt sicher, dass die Daten ausschließlich dem Übermittlungszweck gemäß verwendet werden.

Auf schriftlich mitgeteilte Anforderung hin, können die Interessenten/Adoptanten von dem Hunde Grenzenlos e.V. jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten bei dem Hunde Grenzenlos e.V. gespeichert sind und können deren Berichtigung, Sperrung sowie Löschung verlangen. Der Nutzung der Daten kann gegenüber dem Hunde Grenzenlos e.V. jederzeit widersprochen werden.


Bewerbung für (Name des Hundes) (Pflichtfeld)

Alter des Hundes (Pflichtfeld)

Haben Sie sich auch bei einer anderen Organisation für einen Hund beworben?
(Pflichtfeld)


PERSÖNLICHE DATEN

Anrede HerrFrau

Ihr Name, Vorname (Pflichtfeld)

Name, Vorname des Partners in häuslicher Gemeinschaft (Pflichtfeld)

PLZ, Wohnort (Pflichtfeld)

Strasse, H-Nr. (Pflichtfeld)

Festnetz-Telefon (Pflichtfeld)

Handy

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Geb. Datum (Pflichtfeld)

Geb. Datum Partner (Pflichtfeld)

Beruf

Beruf des Partners


WOHNSITUATION

Seit wann wohnen Sie dort?

Wohnsituation

Welche Etage und qm Wohnfläche?

Liegt Ihnen eine schriftliche Vermietererlaubnis vor?

Ist ein Garten zur Alleinnutzung vorhanden?

Wenn Garten vorhanden - Wie hoch ist dieser eingezäunt?

LEBENSSITUATION UND VORSTELLUNGEN

Wieviele Personen leben im Haushalt?

Alter der Erwachsenen

Alter der Kinder

Sind alle Familienmitglieder mit dem Hund einverstanden?

Haben Sie noch einen Kinderwunsch?

Zweck der Tierhaltung

Warum haben Sie sich gerade diesen Hund ausgesucht?

Wo soll der Hund überwiegend untergebracht werden?

Wieviele Stunden insgesamt müsste der Hund täglich alleine bleiben?

Wo befindet sich der Hund bei längerer Abwesenheit, Urlaub usw.?

Wieviel Zeit haben Sie täglich zur Verfügung, um den Hund seinen Anlagen entsprechend zu beschäftigen?

Welche Möglichkeiten zu ausreichendem Kontakt mit Artgenossen haben Sie?

Planen Sie den Besuch einer Hundeschule/Welpenspielgruppe etc.?

Mit welchen Anfangsproblemen rechnen Sie in der Eingewöhnungsphase des Hundes?

Können Sie die notwendige Geduld aufbringen?

Was darf ein Hund bei Ihnen nicht? (Couch, Bett etc.)

Würden Sie Ihr Tier einschläfern lassen?

Welche und wieviele Tiere leben in Ihrem Haushalt?

Haben Sie Erfahrung mit Herdenschutzhunden oder Problem/Angsthunden? Wenn ja, bitte ausführlich erläutern?

Mussten Sie bereits ein Tier abgeben? Wenn ja, warum?

Könnten Sie sich nach der Ankunft des Tieres 2 Wochen Urlaub nehmen?

In welcher Höhe € haben Sie die monatlich laufenden Kosten für den Hund eingeplant?

In welcher Höhe € sind außergewöhnliche Kosten z.B. für Tierarzt, OPs usw. eingeplant und abgesichert?


ZUSÄTZLICHE FRAGEN

Hatten Sie schon einmal einen Hund? Bis wann?

Welche Rasse/Größe/Geschlecht hat oder hatte der Hund?

Besteht in Ihrer Region/Ihrem Wohngebiet Leinenzwang?

Ist in Ihrem Bundesland der Sachkundenachweis für große Hunde vorgeschrieben?

Verfügen Sie über diesen Sachkundenachweis nach §11 LHundG ?

Ihre Nachricht

Datenschutz:

(Pflichtfeld) Einwilligung im Rahmen des Datenschutzes: Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten vom Hunde Grenzenlos e.V. zu Zwecken der Tierschutzarbeit im Rahmen einer angestrebten Vermittlung erhoben, verarbeitet und genutzt sowie im Rahmen der gesetzlichen Fristen gespeichert werden. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt im sachlich notwendigen Umfang ausschließlich zum Zweck von Vor- und Nachkontrollen sowie für Meldungen an das zuständige Veterinäramt. Der Hunde Grenzenlos e.V. verpflichtet sich, die Daten stets vertraulich zu behandeln und die zur Einsicht der personenbezogenen Daten berechtigten Personen (Teammitglieder) zur Verschwiegenheit zu verpflichten.

Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@hunde-grenzenlos.de


(Spamschutz) Nur Ergebnis eintragen!