OP-Patenschaft

Bitte helfen Sie uns bei den hohen Operationskosten unserer Sorgenfellchen

Mit einer OP-Patenschaft haben Sie die Möglichkeit, unseren Sorgenfellchen im Tierheim ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen.

Alle Hunde auf unserer Sorgenfellchen-Seite, die einen OP-Paten suchen, haben schwere Hüftdysplasie oder X-Beine und müssen dringend operiert werden. Die Operationskosten für ein Sorgenfellchen beträgt 250.-€.

Unsere OP-Patenschaften sind nicht an feste Beträge gekoppelt. Sie bestimmen selbst, was Sie einmalig oder monatlich spenden können und wollen.

Wenn Sie einen unserer Hunde mit einer OP-Patenschaft helfen möchten, füllen Sie bitte den OP-Patenschaftsantrag aus. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch zu Ihrer Spende ab 200.-€ einen Spendenbeleg (bis 200.-€ reicht als Beleg der Kontoauszug) oder einen Sammelspendenbeleg bis Ende Februar im Folgejahr bei monatlicher Spendenzahlung.

 

OP-PATENSCHAFT FÜR DAS SORGENFELLCHEN:

Hundname (Pflichtfeld)

Einmalige Spende €

oder

Monatliche Spende €

Anrede HerrFrau

Ihr Name (Pflichtfeld)

PLZ, Wohnort (Pflichtfeld)

Strasse, H-Nr. (Pflichtfeld)

Telefon (ohne Sonderzeichen)(Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Datenschutz (Pflichtfeld)
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erteile die Einwilligung in die Erhebung, Nutzung und Verarbeitung meiner vorstehend eingegebenen Daten.
Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@hunde-grenzenlos.de

(Spamschutz) Nur Ergebnis eintragen!

 

Bankverbindung:

Hunde Grenzenlos e.V.
IBAN: DE38 4106 2215 0055 1355 01
BIC: GENODEM1BO1
Verwendungszweck: OP-Patenschaft (Hundename)

 

Vielen Dank lieber OP-PATE …