Phoenix-und-Junior

 

« zurück

 

NOTFALL

Name: Phoenix

Rasse: EKH

Geschlecht: Männlich

Alter: ca. 1,5-2 Jahre alt (Stand 01/09/17)

kastriert: ja

Handicap/Krankheit: 3-beinig und aurikuläre Chondritis

Haltung: Wohnungshaltung

Aufenthaltsort: Tierheim Laura / Rumänien

 

Name: Junior

Rasse: EKH

Geschlecht: Männlich

Alter: ca. 4 Monate alt (Stand 01/09/17)

kastriert: noch nicht

Krankheit: keine bekannt

Haltung: Wohnungshaltung

Aufenthaltsort: Tierheim Laura / Rumänien

 

 

Phoenix und Junior sind wie Ying & Yang … sie haben eine ganz besondere Verbindung … sind immer zusammen, essen zusammen, kuscheln und schlafen zusammen … und werden auch NUR ZUSAMMEN vermittelt.

Phoenix wurde auf der Straße gefunden. Er hatte einen Unfall und sein Hinterbein war schwer verletzt und bereits voller Maden (letztes Foto). Er hatte nicht nur viel Blut verloren, sondern auch eine Blutvergiftung. Während der Amputation starb er, konnte jedoch wiederbelebt werden. Phoenix musste Höllenqualen erleiden, mit schrecklichen Schmerzen, aber er behielt sein süßes und sanftes Wesen. Nach monatelanger Pflege erholte er sich zu einem schönen Katerchen. Vor kurzem wurde bei Phoenix eine sehr seltene Krankheit diagnostiziert, genannt aurikuläre Chondritis. Diese Krankheit betrifft seine Öhrchen. Es ist eine Autoimunerkrankung und beeinflusst nicht sein Leben. Gelindert werden kann diese Erkrankung mit einer Cortisonbehandlung zwischendurch.

Als 3-Beinchen kann Phoenix nicht auf Möbel springen oder klettern, was aber seine Lebensfreude keinesfalls einschränkt.

Junior wurde weinend und ganz alleine am Straßenrand gefunden, als er gerade mal 5-6 Wochen alt war. Er ist ein typisches Kätzchen, verspielt und neugierig.

 

Notfall Phoenix und Junior suchen gemeinsam ein liebevolles und endgültiges Zuhause in Wohnungshaltung.

 

Alle Katzen werden vor Ausreise auf FIV und FelV getestet.

Sie haben einen EU-Tierausweis und sind geimpft, entwurmt und gechipt.

 

         

 

Bei Interesse an Phoenix und Junior freuen wir uns über Ihre Anfrage.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass uns das "RICHTIGE" Zuhause für unsere Schützlinge am Herzen liegt. Um festzustellen, ob die Katze auch zu Ihnen und Ihren Lebensumständen passt, bitten wir Sie die Selbstauskunft komplett und sorgfältig auszufüllen.

Als seriöser Tierschutzverein versichern wir Ihnen, dass Ihre Angaben streng vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt werden.

Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden. Da wir alle berufstätige und ehrenamtliche Helfer sind, haben Sie bitte ein wenig Geduld!


Name der Katze (Pflichtfeld)

Alter der Katze (Pflichtfeld)


PERSÖNLICHE DATEN

Anrede HerrFrau

Ihr Name, Vorname (Pflichtfeld)

PLZ, Wohnort (Pflichtfeld)

Strasse, H-Nr. (Pflichtfeld)

Festnetz-Telefon (ohne Sonderzeichen) (Pflichtfeld)

Handy (ohne Sonderzeichen)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Geb. Datum (Pflichtfeld)

Staatsangehörigkeit (Pflichtfeld)

Beruf (Pflichtfeld)

Beruf des Partners (Pflichtfeld)


WOHNSITUATION

Seit wann wohnen Sie dort? (Pflichtfeld)

Wohnsituation

Welche Etage und qm Wohnfläche?

Wohnen Sie in der Nähe einer stark befahrenen Strasse?

Liegt Ihnen eine schriftliche Vermietererlaubnis vor?

Ist ein Garten zur Alleinnutzung vorhanden?

LEBENSSITUATION UND VORSTELLUNGEN

Wieviele Personen leben im Haushalt?

Alter der Erwachsenen (Pflichtfeld)

Alter der Kinder (Pflichtfeld)

Sind alle Familienmitglieder mit der Katze einverstanden?

Haben Sie noch einen Kinderwunsch?

Leiden Sie oder einer ihrer Familienangehörigen unter einer psychischen Erkrankung oder einer Suchterkrankung? Wenn ja, welche? (Pflichtfeld)

Zweck der Tierhaltung

Warum haben Sie sich gerade diese Katze ausgesucht? (Pflichtfeld)

Soll die Katze Freigang bekommen?

Wo soll die Katze überwiegend untergebracht werden?

Wieviele Stunden müsste die Katze täglich alleine bleiben?

Wo befindet sich die Katze bei längerer Abwesenheit, Urlaub usw.? (Pflichtfeld)

Wieviel Zeit haben Sie täglich zur Verfügung, um die Katze zu beschäftigen? (Pflichtfeld)

Mit welchen Anfangsproblemen rechnen Sie in der Eingewöhnungsphase der Katze? (Pflichtfeld)

Können Sie die notwendige Geduld aufbringen? (Pflichtfeld)

Was darf eine Katze bei Ihnen nicht? (Pflichtfeld)

Würden Sie Ihr Tier einschläfern lassen? (Pflichtfeld)

Welche und wieviele Tiere leben in Ihrem Haushalt?

Mussten Sie bereits ein Tier abgeben? Wenn ja, warum? (Pflichtfeld)

FINANZIELLE SITUATION

In welcher Höhe € haben Sie die monatlich laufenden Kosten für die Katze eingeplant? (Pflichtfeld)

Bis zu welcher Höhe € sind außergewöhnliche Kosten z.B. für Tierarzt, OPs usw. eingeplant und abgesichert? (Pflichtfeld)


ZUSÄTZLICHE FRAGEN

Hatten Sie schon einmal eine Katze? Bis wann? (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

(Spamschutz) Nur Ergebnis eintragen!